Aktueller Hinweis zum Coronavirus: Wir sind für euch da! mehr Infos

Corona FAQ’s

Liebe Mitglieder und Freunde des TV Lemgo,

mittlerweile sind fast alle Sportangebote wieder angelaufen und die Abteilungen und Gruppen sorgen mit entsprechenden Hygieneplänen für sicheres Sporttreiben im TV Lemgo.

Helft alle mit, die Regeln einzuhalten und die Freiheiten, die wir als Sportler*innen z.B. im Kontaktsport haben, maßvoll anzuwenden – so dass wir alle gut, sicher und mit Freude an Bewegung Spiel & Sport durch die Pandemie kommen. Im Verein können wir durch angemessene Konzepte und datenschutzkonforme Kontakterfassung sehr viel zur Sicherheit beitragen – und uns dennoch am gemeinsamen Sport in all seinen Facetten erfreuen. Das stärkt Gesundheit und soziales Miteinander auch in diesen wechselvollen Zeiten. Fragen rund um das Sporttreiben im TV findet ihr hier.

Bleibt gesund und munter,

Euer TV-Team

 

Wir werden diese Seite stetig aktualisieren, sobald es Neuigkeiten gibt.

Stand vom 21.09. 2020

Häufig gestellte Fragen

Wie ist die Erreichbarkeit?

Das TV-Servicebüro ist telefonisch (05261 217082-0) erreichbar zu folgenden Servicezeiten:

Mo. 10 – 13     +       15 – 18 Uhr

Di.    10 – 13     +       15 – 18 Uhr

Mi.   10 – 13

Do.   10 – 13     +       15 – 18 Uhr

Fr.    10 – 13

Per E-Mail  (info@tv-lemgo.de).

Welche Vereinsgruppen finden statt?

Mittlerweile finden in allen Abteilungen wieder Angebote statt. Informationen und Ansprechpartner gibt es auf den Seiten der jeweiligen Abteilungen oder direkt beim TV Lemgo.

Finden Reha-Sport-Angebote statt?

Die Reha-Angebote finden seit dem 02.06. mit entsprechenden Corona-Schutzmaßnahmen wieder statt.

offenes Kurssystem: wie werden die Kurse fortgeführt?

Auch das Kursangebot ist nach den Sommerferien wieder gestartet.

Alle Kurse sind online auf www.tv-lemgo.de/kurse zu finden.

 

 

Beitragszahlung

Wie alle Sportvereine lebt auch der TV Lemgo im Wesentlichen von den Beiträgen seiner Mitglieder. Insbesondere in der aktuellen Situation, wo Kursgebühren, Werbeeinnahmen, Getränkeverkauf und Teilnahmegebühren an Veranstaltungen größtenteils wegfallen, sind die Beiträge existenziell wichtig für das längerfristige Überleben des Vereins. Wir dürfen aufgrund von Gemeinnützigkeit nur begrenzt Rücklagen bilden, Kosten (z.B. für unsere Gebäude, Versicherungen und Mitarbeiter) können nicht komplett reduziert werden.

Generell gilt: Wer sich seinen Vereinsbeitrag aufgrund finanzieller Engpässe in dieser Zeit nicht leisten kann, muss nicht kündigen – als große Solidargemeinschaft finden wir unbürokratisch faire und sozial verträgliche Lösungen (bitte kein Scham – meldet euch beim Vorstand oder der Geschäftsführung).

Ein ganz großer Teil der Mitglieder hat uns bisher die Treue gehalten – vielen lieben Dank dafür! So schaffen wir es alle gemeinsam, den TV Lemgo als vielfältigen Sportverein zu erhalten. Denn Sport ist zusammen im Verein mit am Schönsten.

TeVita

alles zum Training im TeVita hier:

www.tevita-lemgo.de/corona-infos

Kinder- und Jugendbereich

Auch die Gruppen im Kinder- und Jugendbereich sind nach den Sommerferien wieder gestartet. Wir haben jedoch nun kleinere Gruppengrößen und es ist eine Voranmeldung für neue Interessenten notwendig. Kontakt: Jasmin Beermann,  j.beermann@tv-lemgo.de

 

Sportmeo

Einige Übungsleiter*innen haben mit uns abgestimmt, dass sie die Anmeldungen zu ihren Trainingseinheiten über „Sportmeo“ organisieren möchten (u.a. Gerätturnen und Fit’n’Fun).

Hier ist ein Leitfaden, wie man Sportmeo auf dem Smartphone einrichtet (über den PC sind es die gleichen Schritte) Website: www.tvlemgo.sportmeo.com

Wo finde ich Hilfen, wenn ich als Übungsleiter*in, Helfer*in oder Funktionär*in im TV Lemgo tätig bin?

Wir haben eine Reihe von Material gesammelt, das für eure Arbeit im TV Lemgo unter Corona-Bedingungen hilfreich ist. Bitte schickt eine kurze Mail an info@tv-lemgo.de und wir schicken euch den Link zu den Materialien. Dort finden sich auch weitere FAQs für Mitarbeiter*innen.