Aktueller Hinweis zum Coronavirus: Wir sind für euch da! mehr Infos

Piraten entern TV-Halle

SchoolPRPro / Pixabay

Unter der Leitung von Christiane Rauchschwalbe fand auch in diesem Jahr an Rosenmontag das große Karnevalsturnen in der TV-Halle statt. Wie in jedem Jahr hatte der TV Lemgo die Kinder der Eltern-Kind-Gruppen eingeladen einen lustigen Nachmittag mit Spiel und Spaß zu verbringen.

Piraten, Prinzessinnen, Cowboys, Drachen und andere kleine Jecken eroberten die TV-Halle an der Pideritstraße. „Über 50 glückliche Kinder präsentierten stolz ihr Kostüme und stürmten direkt danach auf die aufgebaute Turnlandschaft“, freute sich Rauchschwalbe.  Auf der Landschaft konnte nach Herzenslust getobt, gerutscht, gesprungen und geklettert werden. „Zur Stärkung nach dem Turnen gab es sowohl für die Kleinen als auch für die Eltern Butterkuchen und kalte Getränke“, erzählte die Leiterin der Kleinkindergruppe Anke Lüdtke.

„Wie auch in den letzten Jahren hat diese Veranstaltung einen großen Zuspruch erhalten, was sehr gut an den leuchtenden Kinderaugen zu erkennen war, als diese über den Parkour tobten“, stellte Lüdtke fest und zog ein positives Feedback. Damit steht wohl schon fest: Die Verkleidungen können gut weg gelegt werden für den nächsten Kinderkarneval des TV Lemgo, am Rosenmontag 2019.

zurück zur Newsübersicht
Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.