Aktueller Hinweis zum Coronavirus: Wir sind für euch da! mehr Infos

Aktuelles

Corona-Regeln für Sport in NRW ab 13.01.

Mit der neuen Coronaschutzverordnung NRW gilt ab Donnerstag, 13.01.:

Es gilt weiterhin 2G+ für Sport in Innenräumen. NEU: Die zusätzliche Testpflicht für geimpfte oder genesene (= immunisierte) Sportlerinnen und Sportler bei Sport in Innenräumen entfällt für Personen, die

  • über eine wirksame Auffrischungsimpfung verfügen („geboostert“ worden sind)

oder

  • ausreichend geimpft sind (i.d.R. 2 Impfungen) und zusätzlich innerhalb der letzten drei Monate per PCR-Test positiv getestet worden sind.

Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre gelten als immunisiert und getestet (kein Nachweis notwendig).

Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahre gelten lediglich als getestet (nicht immunisiert), ein Schulausweis ist vorzulegen.

Für die gemeinsame Sportausübung im Freien sowie für Begleitpersonen und Zuschauer in Sportanlagen gilt die 2G-Regel (Zugang nur für Geimpfte oder Genesene, Testnachweis nicht erforderlich).

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gilt weiterhin 3G (geimpft, genesen oder getestet), wobei nicht immunisierte Mitarbeitende (also mit Testnachweis) während der gesamten Zeit eine mindesten medizinische Maske tragen müssen.

Sportlerinnen und Sportler, die an einem offiziellen Ligenbetrieb teilnehmen, können zwischen der ersten und zweiten Impfung übergangsweise auch einen PCR-Test vorlegen (also eine Impfung + PCR-Test = Teilnahme an Ligaspielen möglich).

Die Gültigkeit von Tests ist: Schnelltests 24 h und PCR-Tests 48 h.

Die theoretische Option eines (kostenpflichtigen) Schnelltests vor Ort unter Aufsicht einer entsprechend fachkundigen, geschulten oder unterwiesenen Person ist möglich, aber nicht verpflichtend und kann von den einzelnen Gruppen und Abteilungen nach eigenen personellen Möglichkeiten geprüft werden.

Also: Bitte nutzt weiterhin unsere Teststelle im Vereinssportzentrum.


2G+ – Regel für Sport innen ab 28.12.

Ab Di., 28.12. gilt:

Sport in Innenräumen sowie Sauna ist nur noch für immunisierte Personen (geimpft oder genesen) mit zusätzlichem tagesaktuellem Test (Schnelltest 24h, PCR-Test 48h) zulässig.

Wir versuchen kurzfristig, für aktive Sportler und Sportlerinnen des TV Lemgo Testkapazitäten in unserem Testzentrum zu ermöglichen.

Ergänzende Erläuterungen:

  • Für Sport im Außenbereich gilt weiterhin 3G (geimpft, genesen oder getestet).
  • Schüler und Schülerinnen müssen noch bis Ende der Weihnachtsferien ebenfalls Tests vorlegen, wenn notwendig.
  • Für Sportlerinnen und Sportler, die im Vereinssportzentrum (VSZ) Sport treiben, bieten wir nach Verfügbarkeit Spontantests an (Formulare vor Ort auszufüllen). Dazu können die Sportler:innen sich nach dem Test umziehen, mit dem aktiven Sport darf jedoch erst nach Vorliegen des negativen Testergebnisses begonnen werden.
  • Die Kontrollen obliegen den Trainerinnen und Trainern. Im VSZ unterstützen die Servicekräfte bei der Kontrolle des 2G-Status von TeVita-Mitgliedern.
  • TeVita-Mitglieder, die nur in die Sauna möchten (ohne vorheriges Training mit 2G+-Kontrolle) müssen ihre 2G+ – Nachweise an der Servicetheke vorzeigen.

TV Lemgo erfüllt Kinderwünsche

Zum wiederholten Male gab es eine Wunschbaum-Aktion initiiert vom Kinderschutzbund Lemgo. Rund 60 Wunschzettel fanden am Weihnachtsbaum im TV-Vereinssportzentrum Platz. Diese kamen von Kindergartenkindern und Grundschulkindern und wurden, wie immer, liebevoll gestaltet. Mitglieder und Freunde des TV Lemgo zögerten nicht lange und innerhalb weniger Tage, waren alle Wünsche erfüllt. “Von Spielzeugautos über Puppen und Malbüchern waren viel sehr bescheidende Wünsche dabei!”, erzählt Sandra Simuang, Wunschbaum-Beauftragte des Vereins. Die Geschenke werden über die Einrichtungen an die Eltern übergeben, sodass sie zu Heiligabend unter dem Weihnachtsbaum zu Hause liegen. Bei der Übergabe haben Sabine Rossbach (Kinderschutzbund Lemgo) und Sandra Simuang bereits die Wunschbaum-Aktion für 2022 vereinbart.

v.l. Sabine Rossbach (Kinderschutzbund Lemgo), Jacqueline Nolte (Kita Maulwurfshügel), Sandra Simuang (TV Lemgo), Norbert Zube (Stadt Lemgo für Südschule und GS Lemgo-West) und Tanja Schulze (Kita Tausendfüßler)

KursWelt: Probemonat im Januar nur 20€

Neujahrs-Spezial zum Reinschnuppern

Du möchtest im Januar wieder mehr für deine Fitness tun? Mache einen Probemonat in der KursWelt. Alle im Januar startenden oder angemeldeten Probemonate kosten nur 20 € (anstatt 25 €). Wir bieten dir über 30 Kurse aus den Bereichen Ausdauer, Kraft und Entspannung / Beweglichkeit.

hier geht’s zur Anmeldung!


Ausschreibungen stellv. Studioleitung und duales Studium

Zur Verstärkung unseres TeVita-Teams suchen wir zum 01.01.2022 eine stellvertretende Studioleitung. Darüber hinaus bieten wir zum 01.04.2022 eine Stelle als duales Studium (Bachelor of Arts Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie) an.

Die Stellenausschreibungen im Detail auf www.tv-lemgo.de/jobs


Testzentrum ab sofort nur noch mit Termin

Aufgrund der sehr hohen Nachfrage bieten wir ab sofort (Donnerstag, 02.12. 16:00 Uhr) KEINE SPONTANTESTS mehr an. Um den Zugang in das Testzentrum besser zu steuern und keine langen Warteschlangen zu produzieren ziehen wir daher die “Notbremse” bei den Spontantests. Das geschieht insbesondere auch im Sinne der anderen Besucher:innen des Vereinssportzentrums.

HIER können Termine gebucht werden.

 


Wunschbaum im TV-Vereinssportzentrum

Als die Anfrage vom Kinderschutzbund kam, ob wir denn dieses Jahr wieder einen Wunschbaum aufstellen, haben wir keinen Moment gezögert!  Die begehrten Wunschzettel hängen an unserem Weihnachtsbaum im TV-Vereinssportzentrum.

Am Baum hängen selbst gebastelte Wunschzettel von Kindern aus Lemgoer Kindergärten und Grundschulen. Diese Kinder kommen aus sozial benachteiligten Familien und würden ohne unsere Unterstützung vielleicht kein Weihnachtsgeschenk bekommen….

 

 

Und so funktioniert’s:
Ihr sucht euch einen Wunschzettel aus und lasst euch am Empfang in eine Liste eintragen, welchen Wunsch ihr erfüllen werdet.
Das Geschenk gebt ihr bitte bis spätestens zum 17.12.2021 bei uns ab. Die Geschenke werden unter dem Baum gesammelt und dann an den Kinderschutzbund übergeben.



Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.