Aktueller Hinweis zum Coronavirus: Wir sind für euch da! mehr Infos

Aktuelles


Unsere Online-Live-Kurse für euch!

Bleibt (fit) zuhause!

Schon wieder ein neuer Aufschub des Lockdown-Endes. Da heißt es, abwarten und u.a. zuhause Sport treiben. Der TV Lemgo bietet seinen Mitgliedern bereits seit Anfang November einen Online-Kursplan, der nun auch öffentlich zugänglich ist. Ab dem 13.01. werden noch zwei Kurse dazu kommen. Dienstags gibt es dann eine bewegte Mittagspause und mittwochs einen “gut-bewegt-Kurs”.

Nicht-Mitglieder bezahlen einen pauschalen Staffelpreis je angefangenem halben Monat:

  • Mitte Januar bis Ende März: 25,00 €
  • Februar bis Ende März: 20,00 €
  • Mitte Februar bis Ende März: 15,00 €
  • Anfang bis Ende März: 10,00 €

Diese Gebühr gilt für den gesamten Kursplan.

Wie die Teilnahme funktioniert und was es für technische Voraussetzungen gibt, lest ihr hier:

zu den Online-Kursen


TV Lemgo verschenkt Bewegung aus der Tüte!

Adventstüten bringen den Sport in die Familien

An einem normalen Montagnachmittag nehmen über 80 Kinder von 0-6 Jahren am Vereinssport des TV Lemgo teil. Gemeinsam wird gespielt, geübt, geschwitzt und gelacht. Weil in diesem Jahr die Turnhallen und Sportplätze auch für die Jüngsten immer wieder leer bleiben müssen, sind Ideen gefragt was man als Sportverein tun kann, um mit den Kindern in Kontakt zu bleiben und trotzdem Sport anzubieten. Die Sportjugend NRW unterstützt dabei die Sportvereine mit der Kampagne #trotzdemSPORT.

Der TV Lemgo hat mit engagierten Helfern 150 Adventstüten gebastelt und diese an unsere jüngsten Vereinsmitglieder aus der Abteilung Kindeturnen verteilt. In der Tüte fanden die Kinder neben Leckereien und Überraschungen auch die Weihnachtspost mit Spielideen und Rezepten. Die darin enthaltene Bewegungsgeschichte und weitere Spiele sind besonders fürs Ausprobieren zu Hause geeignet. So kommen die Kids und ihre Eltern mit Schwung über die Weihnachtszeit ins neue Jahr.

Jasmin Beermann, Leitung des Kinder- und Jugendsports freut sich über die Aktion: „Wegen der Corona-Pandemie fehlt vielen Kindern die Bewegung. Mit der Tütenaktion halten wir eine enge Bindung zu unseren Kindern und ihren Familien. Sicher trägt so ein kleines Bewegungsangebot zu Hause auch zur guten Stimmung und zur Stärkung der Widerstandskräfte bei.“

Der Verein hofft, sobald wie möglich wieder mit allen Kinder in den zahlreichen Vereinsangeboten Sport machen zu können. Familien und Kinder die 2021 bei uns einsteigen wollen, sind herzlich willkommen! Infos gibt es unter www.tv-lemgo.de/jugend


TV-Mitglieder erfüllen Weihnachtswünsche

Auch dieses Jahr lässt der TV Lemgo an Heiligabend Kinderaugen leuchten

Gemeinsam mit dem Kinderschutzbund, dem Kindergarten Wilde Wiese, der DRK-Kita “Maulwurfshügel” und dem Kindergarten Voßheide haben die Mitglieder und Freunde des TV Lemgo die Wünsche erfüllt. Dieses Jahr lief die Aktion jedoch ausschließlich online. Die “Wunscherfüller” haben die Wunschzettel in einer Online-Umfrage ausgewählt und die liebevoll verpackten Geschenke beim Vereinssportzentrum abgegeben. Die Geschenke wurden dann von Vertreterinnen der Kindergärten abgeholt und an den Weihnachtsmann oder das Christkind weitergeleitet, der sie am 24.12. zu den Kindern bringt.

Heiligabend kann also kommen, denn jetzt liegen auch Geschenke unter einem Baum, wo sonst vielleicht keine liegen.

Vielen Dank an alle „Wunscherfüller“ und frohe Weihnachten an alle!

von links: Sandra Simuang (TV Lemgo), Tanja Edel (DRK-Kita), Yvonne Hoffmann (Wilde Wiese) und Sabine Rossbach (Kinderschutzbund Lemgo)

 

 


Vereinswettbewerb #trotzdemsport

Vom 15.12.2020 – 31.01.2021 nehmen wir an dem Projekt #trotzdemsport des Landessportbund NRW teil. Egal ob Laufen, Radfahren oder Inlineskaten – alle Kilometer und Bewegungsstunden zählen! In Teams von 3-10 Personen sammelt ihr eure Einheiten in der Teamfit-App (Google-Playstore / Apple AppStore).

Es gibt viele Sportarten, mit denen man teilnehmen kann, dabei muss man sich aber nicht auf eine Sportart festlegen, sondern kann auch zwischen mehreren Sportarten wechseln. Neben den typischen Sportarten wie Laufen, Radfahren, etc. können auch Sportarten wie Reiten, Handbiken, Nordic Walking, Bodyweight Training usw. gewählt werden.

Die Aktivitäten werden dann über eine App getrackt und man bekommt Punkte für jedes Training.

Für den Verein und für die Teilnehmer:innen winken attraktive Preise!

Ansprechpartnerin für das Projekt beim TV Lemgo ist Ninja Schweppe. Meldet euch gerne unter ninja-schweppe@t-online.de


Wunschbaum 2020 (ohne Baum)

Jetzt Wunschzettel sichern

Dieses Jahr ist alles anders… auch unser Wunschbaum!

Natürlich führen wir unsere Tradition fort und erfüllen Weihnachtswünsche für Kinder aus sozial benachteiligten Familien. Diese Aktion führen wir gemeinsam mit dem Kinderschutzbund Lemgo durch. Dieses Jahr nehmen der Kindergarten “Wilde Wiese” und der DRK-Kindergarten teil. Die Kinder haben wieder fleißig Wunschzettel gebastelt, die wir für euch in einer digitalen Liste zusammengefasst haben.

Zur Auswahl klickt ihr bitte auf diesen Link (digitale Wunschzettel) und wählt per Klick einen Wunschzettel aus. Bitte tragt euren Vor- und Nachnamen sowie eure Telefonnummer in das Namensfeld ein. Diese Daten sind nur für uns sichtbar und werden lediglich für Rückfragen benötigt. Euer Geschenk bringt ihr bitte bis spätestens zum 17.12. beim TV-Vereinssportzentrum vorbei. Wir werden die Geschenke dann gesammelt an die Kindergärten übergeben.

Zu folgenden Zeiten könnt ihr die Geschenke bringen:

Mo – Fr: 10 – 13 Uhr

Mo, Di, Do: 15 – 18 Uhr

Wir freuen uns, gemeinsam mit euch, wieder Kinderaugen zum Leuchten bringen zu können!

 


Corona Aktuell: Beiträge

Liebe Mitglieder des TV Lemgo,

als Verein sind wir eine Solidargemeinschaft, wir stehen füreinander ein und übernehmen gesellschaftliche Verantwortung. Mitgliedsbeiträge dienen dabei der Förderung des satzungsgemäßen Vereinszwecks. Sie fallen nicht unter das Prinzip Leistung – Gegenleistung, wie es bei kommerziellen Anbietern oder dem Kauf von Waren und Dienstleistungen der Fall ist, sondern dienen ausschließlich der Deckung von Kosten. Eure Mitgliedsbeiträge sind die entscheidende finanzielle Säule für das Funktionieren unserer Gemeinschaft.

Als Verein haben wir aufgrund der Corona-Krise neben organisatorischen und sozialen Aspekten verschiedene finanzielle Herausforderungen zu bewältigen:

  • Massive Einnahmeausfälle, z.B. durch die Absage von Kursen und Veranstaltungen.
  • Mehrausgaben für die Umsetzung von Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen
  • Kosten, die wir als Großsportverein weitertragen müssen, z.B. Kosten für unsere Sportstätten und unsere festangestellten Mitarbeiter/innen.
  • Einsparungen (z.B. Kurzarbeit, Energiekosten, etc.) wiegen diese Situation nicht auf.

Eure Treue zum Verein ist daher unser wichtigster Rückhalt!

Gleichzeitig bitten wir diejenigen, die sich dazu in der Lage sehen, den TV Lemgo mit einer Spende zu unterstützen. Unser Spendenkonto lautet: DE44 4825 0110 0000 1449 49.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die finanziellen Risiken des Vereins zu minimieren, um die Corona-Krise bewältigen zu können.

Euer Vorstand und alle Mitarbeiter*innen

 

Vereinsbeiträge

Ausnahmeregelungen während der Corona-Pandemie

Der Vorstand ist nach der Satzung unseres Vereins dazu berechtigt, in besonderen Fällen Abteilungsbeiträge vorübergehend ganz oder teilweise zu erlassen. Grundsätzlich ist klar geregelt, dass keine Beiträge zurückgezahlt werden können. Dazu gibt es verschiedene rechtliche Grundlagen, u.a. verbietet §55 der Abgabenordnung (AO §55, Selbstlosigkeit), dass gemeinnützige Vereine Gelder an ihre Mitglieder auszahlen.

Basis- und Bereichsbeiträge
Eine Beitragsfreistellung ist nicht möglich (nur in sozial begründeten Einzelfällen). Allgemeine Beitragsanpassungen der Basis- und Bereichsbeiträge können nur durch die Mitgliederversammlung beschlossen werden. Zudem sind sie elementar zur Grundsicherung des Vereins.

Als mögliche Alternative zur Kündigung könntet ihr ggf. aus allen Abteilungen austreten und zahlt dann nur den Basisbeitrag (5,-€ bzw. 10,-€ Familienbeitrag) als Solidarbeitrag für den Verein.

 

Abteilungsbeiträge
Es wird allen Mitgliedern bis auf Weiteres die Möglichkeit gegeben, sich von der Zahlung der Abteilungsbeiträge befreien zu lassen. Voraussetzungen dafür sind:

  1. a) Das Angebot findet auf Grund einer Anordnung nicht statt (Beispiel: Lockdown)

oder

  1. b) Das Mitglied fühlt sich auf Grund der aktuellen Situation unsicher bzw. unwohl und nimmt deshalb nicht am Angebot teil (nur während der Corona-Krise möglich).

Der Antrag erfolgt über das Formular (s.u.). Dieses muss bis zum 20. eines Monats eingereicht werden, damit die Anpassung zum nächsten Monat erfolgen kann. Für den Monat Dezember 2020 gibt es auf Grund der Kurzfristigkeit eine Ausnahme. Der Antrag für die Freistellung kann bis zum 20. Dezember eingereicht werden. Zuviel gezahlte Beiträge für den Dezember werden gutgeschrieben.

Mit dieser Entscheidung kommen wir der Fürsorgepflicht gegenüber unseren Mitgliedern nach, die auf Grund von Vorerkrankungen oder Bedenken nicht am Sportbetrieb teilnehmen möchten. Eine Teilnahme an Angeboten der Abteilung ist nicht möglich, so lange die Zahlung des Abteilungsbeitrags ausgesetzt wird.

 


TV Lemgo trauert um Reinhold Samland

 

Mit Bestürzung reagiert der TV Lemgo auf den plötzlichen Tod von Reinhold Samland. Samland war 1978 als hauptamtlicher Turnlehrer zu Lippes größtem Sportverein gekommen und hat unzähligen jungen Aktiven das Kunstturnen vermittelt. Ende der 90er Jahre gründete er die Sportaerobic-Abteilung, die er gemeinsam mit seiner Frau Katharina „Kitty“ Samland (verstorben 2017) in den folgenden Jahren bis hin zur internationaler Ebene erfolgreich trainierte. Ein Höhepunkt war dabei die von ihnen verantwortlich organisierte Austragung der Sportaerobic-EM 1999 in Lemgo. Reinhold Samland verstarb jetzt unerwartet mit 68 Jahren. „Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren, er hat zu seiner aktiven Zeit viel im und für den TV Lemgo bewegt!“, so TV-Vorsitzender Herbert Fischer.


Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.