Aktuelles

Ausleihe Sportgeräte

Für das Training zu Hause bieten wir unseren Mitgliedern ein Langhantel- Set zur Ausleihe an. Das Set besteht aus einer Stange, 2 Klemmen, 2x 5 kg- Scheiben, 2x 2,5 kg Scheiben und 2x 1 kg- Scheiben. Das Benutzen der Materialien erfolgt auf eigene Gefahr. Wir erheben einen Pfandbetrag von 50,00 €.

Nur solange der Vorrat reicht.

Bitte setze dich bei Interesse mit uns in Verbindung unter 05261 2170820 oder info@tv-lemgo.de


Sportbetrieb ruht vorerst bis 19. April

Wie Sie bereits aus den Medien erfahren haben, sind Sportvereine und Fitnessstudios dazu aufgefordert, ihren Betrieb bis zum 19. April vorerst einzustellen.

Daraus ergeben sich viele Fragen der Sporttreibenden, die wir auch für uns erst einmal sammeln und selbst beantworten müssen. Wir haben bereits einen kleinen Fragenkatalog (FAQ’s) zusammengestellt. Dieser wird regelmäßig aktualisiert, sobald es Änderungen und Neuerungen gibt.

zu den FAQ’s


Sportbetrieb im TV Lemgo ruht vorerst

Aus gesellschaftlicher Verantwortung für die zwingend notwendige Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus entspricht der TV Lemgo der Aufforderung der Alten Hansestadt Lemgo, den Sportbetrieb vorerst einzustellen.

Somit findet

ab Freitag, 13.03. um 22:00 Uhr bis auf weiteres kein Vereins-Sportbetrieb statt.

Vordringlich für den Gesundheitsschutz der Lemgoer Bevölkerung ist jetzt, die sozialen Kontakte auf ein notwendiges Minimum zu reduzieren, um u.a. das Gesundheitssystem funktionsfähig zu erhalten. Das ist eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung, der sich auch der TV Lemgo stellt. Wir hoffen dabei auf das Verständnis und die Solidarität unserer Mitglieder und Aktiven!

Sobald es weitere Anordnungen der Behörden gibt, werden wir entsprechend reagieren und informieren.

Das Servicebüro des TV Lemgo ist bis auf weiteres an folgenden Öffnungszeiten telefonisch unter 05261 217082-0 erreichbar: Mo., Mi., Fr. 10 – 13 Uhr und Di. und Do. 15 – 18 Uhr. Persönliche Termine sind in dringenden Fällen nach vorheriger telefonischer Absprache möglich.

Der Vorstand

Pressemitteilung von Radio Lippe „Auch Stadt Lemgo schränkt öffentliches Leben stark ein“

 


Jahreshauptversammlung abgesagt

Aufgrund der dynamischen Lage bzgl. des Corona-Virus sowie der gestrigen offiziellen Empfehlung, alle öffentlichen, nicht zwingend notwendigen Veranstaltungen nicht stattfinden zu lassen, hat sich der TV-Vorstand gestern Abend dazu entschlossen, die Jahreshauptversammlung am heutigen Freitag, 13. März abzusagen.

Ein neuer Termin wird zu gegebener Zeit mitgeteilt.


Einladung zur Jahreshauptversammlung

Foto: Landessportbund NRW, Andrea Bowinkelmann

 

Für Freitag den 13.03. lädt der TV Lemgo alle Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein.

Die Versammlung startet um 19:30 Uhr im Vereinssportzentrum des TV Lemgo. Auf der Tagesordnung stehen der Jahresbericht und die Vorstandswahlen sowie Ehrungen langjähriger Mitglieder und besonders erfolgreicher Sportler.

Im Anschluss an die Versammlung ist noch Zeit für ein geselliges Beisammensein.


neue Leitung für Kinder & Jugendsport

Mit Jasmin Beermann wird ab dem 1.3. ein neues Gesicht beim TV Lemgo dabei sein. Als Leitung des Kinder- und Jugendsports wird sie ein ganzheitliches Konzept für den Verein entwickeln und Ansprechpartnerin für alle Fragen zu diesem Thema sein. Die 29-jährige Bielefelderin hat Sportwissenschaft an der Universität Bielefeld studiert und auch in ihrer Freizeit spielt Sport eine große Rolle. Mit 5 Jahren hat sie mit dem Judo angefangen und steht seit ihrem 18. Lebensjahr auch als Trainerin auf der Matte.

„Die Bewegungsförderung für Kinder und Jugendliche ist ein wichtiger Baustein für die individuelle Persönlichkeitsentwicklung. Ich freue mich, diesen Bereich beim TV Lemgo zu übernehmen und somit weiterhin vielen Kindern die Freude an Bewegung vermitteln zu können.“

Wir freuen uns ebenfalls auf die Zusammenarbeit und wünschen schon jetzt ein gutes Gelingen.

v.l. Herbert Fischer (1. Vorsitzender), Jasmin Beermann und Patrick Busse (Geschäftsführer)

Neue Minis beim Badminton

„Wir begrüßen euch bei uns im Lemgo und hoffen auf faire und spannende Spiele.“ begrüßt Vivian die Gastmannschaft aus Hövelhof. Dann liest der Trainer Oliver Beermann die Spielpaarungen vor und die jungen Badmintonspieler starten motiviert mit ihren Doppelspielen.

Die Badmintonabteilung des TV Lemgo hat zur Saison 2019/2020 wieder eine Mini Mannschaft melden können. Zusammen mit den Mannschaften aus Hövelhof, Steinhagen, Herford, Westerenger und Vlotho bildet Lemgo eine Staffel, in der es jeweils ein Hin- und ein Rückspiel gibt. Leider gab es nicht genug Meldungen für eine U11 Staffel, sodass sich die Lemgoer mit den U13 Mini Mannschaften messen müssen. Jedes Spiel einer Mini Mannschaft besteht aus 2 Doppel und 4 Einzel.

Vivian (10), Mats (12), Yichu (9) Julian (11) und Carl Henri (8) spielen seit Anfang 2019 Badminton. In dieser ersten Saison ging es für die vergleichsweise sehr jungen Spieler in erster Linie darum Spielpraxis zu sammeln und Spaß zu haben.

Die ersten Spiele waren punktemäßig schon eine Enttäuschung, doch im Laufe der Saison konnten die Mannschaft immer mehr Punkte machen und sogar auch hin und wieder einen Satz gewinnen. Die Kinder sind immer wieder neu motiviert und mit viel Freude dabei 😉

Wer Lust hat beim Badmintontraining reinzuschnuppern, kann gern montags von 17:15-18:15 Uhr in die Sporthalle des MWG kommen. Informationen gibt es bei Oliver Beermann o.beermann_tv_lemgo@web.de


Erfolge in Schötmar für Schwimmer und Triathleten

Am Samstag, 08.Februar 2020 gingen traditionell zahlreiche Schwimmer/innen und Triathleten/innen des TV Lemgo bei der Langen Strecke in Schötmar an den Start. Begleitet von den Trainern Susanne Blum und Volker Geißler wurden über 400 m und 800 m sehr gute Zeiten geschwommen. Als nächstes stehen nun die Lemgoer Stadtmeisterschaften im Schwimmen am Samstag, 07. März 2020 auf dem Programm.