Aktuelles

Einladung zum 4. Halloween-Lauf

Halloween-Lauf 2016

Spaß und Grusel – kein Wettkampf

Der Lauftreff des TV Lemgo lädt bereits zum vierten Mal zum Halloween-Lauf ein. Dieser findet traditionell am 31.10. (Dienstag) statt.

Bei Nacht und Nebel geht es durch Teufelsküche und Mordkuhle, entlang der Maibolte. Start und Ziel sind in Lemgo am Aussichtsturm.  Beginn ist um 19.00 Uhr. Für den richtigen Gruseleffekt wird auf reflektierende Laufkleidung verzichtet. Die gruseligste Laufkluft wird prämiert. Die Strecke umfasst etwa 9 Kilometer. Kein Wettkampf!!

Rückmeldung zur Teilnahme an klockeg@web.de (Gunnar Klocke) erbeten.


Mehr Fitness ging nicht!

2. Fitness-Wochenende wieder sehr gut angenommen

Am Samstag, den 07.10. konnten die Teilnehmer ein breit gefächertes Angebot von verschiedenen Fitness-Kursen belegen. Von Slashpipe® über Bauch-Beine-Po bis ZUMBA® und Drums Alive® wurde das Angebot von TV-Kursen, TV-Gruppen und TeVita-Kursen angeboten von vielen motivierten TV-Trainerinnen und Trainern vorgestellt.

Ein gemeinsames Mittagessen mit Salatbuffet und Schnitzelplatte lud zu Gesprächen ein und gab Kraft für die zweite Hälfte des Kursangebotes.

Diejenigen die es etwas ruhiger angehen lassen wollten, kamen beim Entspannungs-Tag am Sonntag voll auf ihre Kosten. Den Teilnehmern wurde Balance, Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Stretch & Relax sowie Yoga geboten. So konnte der Sonntag entspannt abgeschlossen werden.

Das ganze Wochenende war ein voller Erfolg, was die Teilnehmer auch auf den Feedbackbögen honorierten. Das nächste Fitness-Wochenende wird voraussichtlich am 06./07. Oktober 2018 stattfinden.

 


Fitness-Wochenende: noch Restplätze frei

TV Lemgo lädt zum Aktiv-Wochenende ein

Am 07. + 08. Oktober lädt der TV Lemgo zu einem Fitnesswochenende in das TV-Vereinssportzentrum ein. Am Samstag finden verschiedene  Fitnessworkshops und am Sonntag ein Entspannungs-Tag statt. „Es ist eine offene Veranstaltung zu der auch Nicht-Mitglieder herzlich willkommen sind!“ so Sandra Bölsche, Organisatorin des Fitness-Wochenendes. Unter seiner neuen Dachmarke „fit & gesund“ stellt der Verein einen Querschnitt aus seinem vielseitigen Fitnessangebot vor. Sowohl Angebote aus den Vereinsgruppen, aus dem Kurssystem sowie aus der Abteilung TeVita finden sich im Programm wieder. So haben die Teilnehmer am Samstag ab 10:30 Uhr die Möglichkeit aus elf Workshops ihr Wunschprogramm zusammenzustellen. Die Mindestbuchung liegt bei 2 Workshops. Zur Auswahl stehen Rückentraining, Bauch-Beine-Po, ZUMBA®, Slashpipe®, Step & Tone, Tae-Bo, Fit and Fun, Drums Alive® und Spinning®. Nichtmitglieder zahlen für ein Tagesticket 29,- €, Mitglieder des TV Lemgo nehmen ermäßigt für 19,- € teil. Zudem wird eine kostenlose Kinderbetreuung angeboten!

Am Sonntag, den 08.10. steht dann der Entspannungs-Tag auf dem Programm. Um 10:30 Uhr beginnt der erste von insgesamt fünf Workshops. Auch hier hat der Teilnehmer die Möglichkeit mindestens zwei und maximal fünf Kurse zu buchen. Beim Entspannungs-Tag stehen Balance, Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Stretch & Relax sowie Hatha Yoga auf dem Programm. Zusätzlich steht den Teilnehmern des Entspannungs-Tags die Sauna zur Verfügung.

Informationen zu den Fitnessworkshops und rund um die Anmeldung gibt es auf www.tv-lemgo.de/fitnesswochenende und unter 05261 217082-0. Hauptansprechpartner sind Frederike Pook und Sandra Bölsche, die die Veranstaltung organisieren und betreuen. Die Anmeldungen werden ab sofort beim TV Lemgo entgegen genommen.


Zwei neue Ernährungsprogramme werden vorgestellt

Infoabend am Freitag, den 29.09. um 19:30 Uhr

Das Programm „Ernähre dich fit!“ ist ein 4-Wochen Programm indem Ernährung und Sport perfekt aufeinander abgestimmt werden. Das 12-Wochen Programm heißt „Ernähre dich gesund!“ und kann mit oder ohne sportliche Unterstützung gebucht werden.

Die Ernährungsprogramme machen es einfach, sich gesund zu ernähren, ohne großen Aufwand und Zusatzprodukte.

Jeder kann mitmachen und findet sein passendes Programm.

Ansprechpartner für die Programme sind Olga Neumann und Frederike Pook. Sie stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.


Fitness-Wochenende mit Entspannungs-Tag

TV Lemgo lädt zum Aktiv-Wochenende ein

Am 07. + 08. Oktober lädt der TV Lemgo zu einem Fitnesswochenende in das TV-Vereinssportzentrum ein. Am Samstag finden verschiedene  Fitnessworkshops und am Sonntag ein Entspannungs-Tag statt. „Es ist eine offene Veranstaltung zu der auch Nicht-Mitglieder herzlich willkommen sind!“ so Sandra Bölsche, Organisatorin des Fitness-Wochenendes. Unter seiner neuen Dachmarke „fit & gesund“ stellt der Verein einen Querschnitt aus seinem vielseitigen Fitnessangebot vor. Sowohl Angebote aus den Vereinsgruppen, aus dem Kurssystem sowie aus der Abteilung TeVita finden sich im Programm wieder. So haben die Teilnehmer am Samstag ab 10:30 Uhr die Möglichkeit aus elf Workshops ihr Wunschprogramm zusammenzustellen. Die Mindestbuchung liegt bei 2 Workshops. Zur Auswahl stehen Rückentraining, Bauch-Beine-Po, ZUMBA®, Slashpipe®, Step & Tone, Tae-Bo, Fit and Fun, Drums Alive® und Spinning®. Nichtmitglieder zahlen für ein Tagesticket 29,- €, Mitglieder des TV Lemgo nehmen ermäßigt für 19,- € teil. Zudem wird eine kostenlose Kinderbetreuung angeboten!

Am Sonntag, den 08.10. steht dann der Entspannungs-Tag auf dem Programm. Um 10:30 Uhr beginnt der erste von insgesamt fünf Workshops. Auch hier hat der Teilnehmer die Möglichkeit mindestens zwei und maximal fünf Kurse zu buchen. Beim Entspannungs-Tag stehen Balance, Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, Stretch & Relax sowie Hatha Yoga auf dem Programm. Zusätzlich steht den Teilnehmern des Entspannungs-Tags die Sauna zur Verfügung.

Informationen zu den Fitnessworkshops und rund um die Anmeldung gibt es auf www.tv-lemgo.de/fitnesswochenende und unter 05261 217082-0. Hauptansprechpartner sind Frederike Pook und Sandra Bölsche, die die Veranstaltung organisieren und betreuen. Die Anmeldungen werden ab sofort beim TV Lemgo entgegen genommen. Anmeldeschluss ist der 24. September.


Ballschule: Grundlagenausbildung absolviert

Am vergangenen Dienstag haben insgesamt 15 Teilnehmer die Grundlagenausbildung für die Heidelberger Ballschule absolviert. Dr. Sebastian Schwab von der Deutschen Sporthochschule Köln folgte der Einladung nach Lemgo, um die Lehrkräfte und Trainer die Inhalte in Theorie und Praxis zu vermitteln.

Die Heidelberger Ballschule findet sich als 4. Sportstunde auf der Stundeplänen der Lemgoer Erstklässler wieder. Ganz neu im Boot ist nun auch die Ostschule. Somit führen aktuell 6 Grundschulen in Lemgo dieses Projekt durch.



Alltags-Fitness-Training

Infovortrag am Dienstag, den 05.09.

Der TV Lemgo bieten für Lemgoer Bürger/innen ab 60 Jahren ein 5 wöchiges Training im Rahmen der Agenda des Landessportbundes „bewegt älter werden in NRW“ an.

Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit durch ein gezieltes 5 wöchiges Training in dem vom Deutschen Olympischen Sportbund ausgezeichneten gesundheitsorientierten Fitnessstudio der Abteilung TeVita ihre Alltagsfitness zu verbessern. Vor dem Start und am Ende des Projektes wird mittels des Alltags-Fitness-Test der derzeitige Fitnesstand des Teilnehmers getestet. Dank der Unterstützung des Deutschen Olympischen Sportbundes bekommen die Teilnehmer so eine individuelle, wissenschaftlich fundierte  Beurteilung ob ihre aktuelle Fitness ausreicht im Alter von 90 Jahren ein selbständiges Leben zu führen.   

Die Kursgebühr versteht sich inkl. zwei Tests, Vortrag, Trainingsplan und 5-wöchigen Training im TeVita*

unverbindlicher Infovortrag am Dienstag, den 05.09. um 10.00 Uhr im TV-Vereinssportzentrum!

*Die Teilnehmer können das gesamte Angebot des TeVita in der Woche von 08:00 bis 15:00 Uhr und am Wochenende von 09:00 bis 17:00 Uhr nutzen.