Aktueller Hinweis zum Coronavirus: Wir sind für euch da! mehr Infos

virtuelle Hanselauf-Serie beendet

Über insgesamt vier Wochen hat der TV Lemgo zur Teilnahme am digitalen Hanselauf aufgerufen. Vier Strecken gab es in dieser Zeit maximal zu absolvieren. Die Streckenverläufe wurden den Läufer*innen als GPS-Daten zur Verfügung gestellt und die Aktiven meldeten ihre Ergebnisse im Anschluss mit einem Screenshot aus ihrer Lauf-Applikation auf dem Smartphone.

Am Freitag, den 25.09. findet die Auslosung der Sachpreise statt. Für die Strecken 1-4 werden jeweils zwei Teilnehmer*innen ausgelost. Alle Aktiven, die alle vier Strecken absolviert haben, nehmen an einer Sonderverlosung teil. Die Gewinner werden auf der Homepage veröffentlicht und per E-Mail benachrichtigt.

Beim virtuellen Hanselauf gewinnt nicht automatisch der oder die Schnellste, sondern das Losglück entscheidet und jeder hat die Chance einen Sachpreis zu ergattern.

Für den Verein war dies eine ganz neue Erfahrung, den beliebten Hanselauf nur digital durchzuführen. „Wir sind mit insgesamt rund 160 Teilnahmen sehr zufrieden und freuen uns, dass dieses Angebot von den Läuferinnen und Läufer so gut angenommen wurde“, sagt Mitorganisator Gunnar Klocke.

Bis einschließlich zum 13.09. können die Teilnehmer*innen noch die Ergebnisse der 4. Strecke melden. Danach werden keine Ergebnisse mehr angenommen.


TV-Vorstand gratuliert zum 100. Geburtstag

100 Jahre! Diesen ganz besonderen Geburtstag konnte Elisabeth Lüttmann am 09. September feiern.

Zahlreiche Turnerinnen sowie Herbert Fischer und Karin Brehm vom Vorstand überbrachten Glückwünsche und Geschenke.

Herbert Fischer: „Liebe Elisabeth, du hast bei uns ganz besondere Rekorde aufgestellt: mit 99 Jahren ältestes TeVita-Mitglied, mit 100 Jahren nun ältestes und dabei noch aktives Vereinsmitglied!“

Wir wünschen Elisabeth weiterhin Gesundheit und Freude am Sport.

Herbert Fischer und Karin Brehm gratulieren Elisabeth Lüttmann zum 100. Geburtstag

Sport im Park für 2020 beendet

Zehn Wochen „Sport im Park“ liegen nun hinter dem TV Lemgo. Mit vier Angeboten pro Woche hat der Turnverein auf der Rasenfläche am Ostertorwall sowohl Mitglieder als auch Nichtmitglieder zur Bewegung animiert. Mit Yoga, Fit und Stark im Park, Bauch-Beine-Po meets Latin-Style und Fit am Sonntag war für Jeden etwas dabei. In den allermeisten Einheiten hatten die Trainer*innen und Teilnehmer*innen Sonnenschein und angenehme Temperaturen. „Aber auch bei Regen haben alle Beteiligten bewiesen, dass sie nicht aus Zucker sind!“ freut sich Sandra Bölsche, Organisatorin des Projekts. „Insgesamt haben 43 Sporteinheiten mit rund 900 Teilnahmen stattgefunden. Wir freuen uns, dass das Angebot, wie auch im Vorjahr, so gut angenommen wurde!“ ergänzt Bölsche. Dies bestätigt auch die Umfrage, die im Juli und August online durchgeführt wurde. Der TV Lemgo stellt bereits eine Fortsetzung 2021 in Aussicht.

Sonnengrüße im Park

TV Lemgo macht wieder beim „Stadtradeln“ mit

Der Countdown zum diesjährigen Stadtradeln läuft… am Samstag den 05.09. geht es los!

Radeln für ein gutes Klima! So heißt eine Kampagne des Klima-Bündnis. Ziel ist es privat sowie beruflich möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Jeder kann mitmachen! Der TV Lemgo hat auch ein Team gemeldet. Im Radlerbereich können sich alle TeilnehmerInnen registrieren und dem Team TV Lemgo beitreten. Das Stadtradeln findet in der Zeit vom 05.09. – 25.09. statt.

 

Teilnehmer*innen, die bereits einen Account vom letzten Jahr haben können diesen reaktivieren!


Start Kinderturnen

Liebe Familien,

lange Zeit hat kein Turnen stattfinden können. Aber nun ist es so weit und wir starten ab dem 31.8. mit allen Gruppen (Start Ballsport 8.9.). Alle Eltern wurden per Mail oder per Post von uns informiert und wurden einer Gruppe zugeteilt. Solltet ihr keine Infos von uns bekommen haben, möchtet aber gerne beim Kinderturnen dabei sein, dann meldet euch unter j.beermann@tv-lemgo.de

Die Gruppen wurden etwas verkleinert, es gibt zudem weitere Hallenzeiten für die Gruppe von 4-6 Jahren.

Beim Eltern-Kind-Turnen darf jeweils nur ein Elternteil begleiten. Ansonsten gelten die ausgehängten Hygienebestimmungen unseres Vereins.

 

Wir freuen uns, euch endlich wieder in der Halle begrüßen zu dürfen!

Anke, Christiane & Jasmin


Info Kinderturnen

Liebe Familien,
wir arbeiten gerade noch auf Hochtouren an einem Konzept für das Kinderturnen unter der aktuellen Corona-Schutzverordnung. Wir haben das Familien-Sporteln als Testphase genutzt und werten dieses nun aus. Somit kann es schon sehr bald wieder in der Halle losgehen. Wie es dann genau weiter geht, werden wir euch in der kommenden Woche (KW 34) mitteilen. Bis dahin nutzt das tolle Wetter aus und macht unseren Bewegungsparcours auf den Wallanlagen oder leiht euch das CoSpaz-Set für Zuhause aus.
Wir freuen uns, euch schon bald wieder in der Halle begrüßen zu dürfen!
Anke, Christiane & Jasmin
P.S.: Allen I-Dötzen wünschen wir einen schönen Schulstart!

neue Kurse nach den Sommerferien

Der TV Lemgo nimmt sein offenes Kursangebot nach den Sommerferien wieder auf. Yoga, Fit Mix, Spinning und Langhantel sind auf jeden Fall wieder dabei. Für entsprechende Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen hat der Verein gesorgt. Unter anderem wird die maximale Teilnehmerzahl in den Gruppen runtergesetzt und die Trainer*innen achten in ihren Übungsanleitungen auf ausreichend Abstand sowie weniger Sportmaterialeinsatz.

„Vielleicht können wir kurzfristig noch das eine oder andere Angebot mehr platzieren. Im Augenblick ist die Planung etwas spontaner“ sagt Sandra Bölsche, Organisatorin des Kursangebots.

Der Verein blickt positiv in die sportliche Zukunft und ist froh das Angebot weiterhin erhöhen zu können.

Hier gehts zu den aktuellen Kursen!

 


TV Lemgo veranstaltet virtuelle Hanselauf-Serie

Vier verschiedene Strecken in vier Wochen

Der Hanselauf, wie ihn jeder kennt, findet dieses Jahr leider nicht statt. Der Verein hat jedoch für Ersatz gesorgt: Über einen Aktionszeitraum von 4 Wochen sind Interessierte eingeladen an der virtuellen Hanselauf-Serie teilzunehmen. Jede Woche gibt es eine neue Strecke, die die Teilnehmer absolvieren können. Für Aktive, die dokumentiert alle vier Strecken laufen, gibt es Preise zu gewinnen. Beginn der Veranstaltung ist Samstag, der 08. August. „Wir freuen uns, dass wir unseren Läufern eine Alternative zum herkömmlichen Hanselauf bieten können und hoffen auf eine rege Teilnahme“ sagt Gunnar Klocke, Initiator der virtuellen Hanselauf-Serie.

Auf der Homepage des TV Lemgo veröffentlicht der Verein die aktuellen Laufstrecken mit GPS-Daten. Die Teilnehmer dokumentieren ihre Läufe mithilfe einer Tracking-App und übermitteln ihre Daten im Anschluss über die Ergebnismeldung auf der Homepage (www.tv-lemgo.de/virtuelle-hanselauf-serie). „Jeder Teilnehmer übermittelt hier seine eigenen Laufergebnisse. Wir hoffen hier natürlich auf ein sportlich-faires Miteinander!“ ergänzt Klocke.

Die virtuelle Hanselauf-Serie ist eine offene Laufveranstaltung mit vier vorgegebenen Strecken in und um Lemgo. Die Strecken werden von den Läufern individuell bestritten (keine Streckensicherung!).

Informationen und Ergebnismeldungen auf www.tv-lemgo.de/virtuelle-hanselauf-serie