Aktueller Hinweis zum Coronavirus: Wir sind für euch da! mehr Infos

Staffelstab-Übergabe in der Abteilung TeVita

Seit Anfang März hat Freddie (Frederike Pook) die Leitung der Abteilung TeVita übernommen.

Als ihre Stellvertreterin ist Mareike Koch neu ins Team gekommen:
“Hi, ich bin Mareike. Seit Anfang März übernehme ich die Position der stellvertretenden Studioleitung. Zu meinen Hauptaufgaben gehören die Arbeit auf der Trainingsfläche als auch die Leitung der Servicetheke und des Gastronomiebereichs. Ich freue mich, euch alle kennenzulernen!”
Nico wechselt seine Position innerhalb des Vereins und wird sich schwerpunktmäßig um die Bereiche betriebliches Gesundheitsmanagement, Koordination Rehasport und Präventionskurse kümmern.

Symbolische Staffelstabübergabe von Nico an Freddie
Mareike Koch ist nun als stellvertretende Studioleitung neu im Team

6x erfolgreich fortgebildet

Für die Schwimmsaison am Beckenrand gut gerüstet

6 TrainerInnen der Schwimmabteilung haben in der vergangenen Woche erfolgreich an der Ausbildung / Fortbildung zum Schwimmlehrassistenten teilgenommen. 30 intensive Lerneinheiten aus Theorie und viel Praxis mit Themen rund ums Schwimmen lernen mit Schwerpunkten im Anfängerbereich wurden umfangreich vermittelt. Die erworbenen Kenntnisse wollen ab sofort umgesetzt und angewendet werden, da ja bekanntermaßen ein Riesenbedarf an qualifizierter Schwimmausbildung besteht.

Dabei waren Jannis, Peggy, Volker, Marina, Marleen und Luisa.


DOSB empfiehlt Schweigeminute in Sportdeutschland

Als Zeichen der Anteilnahme und Solidarität mit den Opfern des Krieges in der Ukraine und als Protest gegen die russische Invasion sowie den damit verbundenen Bruch des Völkerrechts empfiehlt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) seinen 90.000 Sportvereinen die Durchführung einer Schweigeminute im Rahmen der Wettspiele und Wettkämpfe an diesem Wochenende. Der TV Lemgo unterstützt diese Aktion vorbehaltlos und bittet die Abteilungen, diesen Aufruf umzusetzen.

weitere Infos!


ab 04.03. 3G im Sport

Mit der neuen Coronaschutzverordnung NRW gilt ab Freitag, 04.03.:

3G im Sport

Nicht immunisierte Personen legen zur Teilnahme am Sport einen gültigen negativen Testnachweis vor (nicht älter als 24 Stunden).

 

  • Jede Sportausübung sowohl im Innen- als auch im Außenbereich ist nun wieder für genese, geimpfte und getestete (3G) Personen erlaubt. Das gilt für den gesamten Trainings- und Wettkampfbetrieb.
  • Die Zugangsbeschränkungen 2G+ und 3G gelten ab dem 04.03.22 nicht mehr für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre. Ihnen ist also ab sofort eine Teilnahme an allen Veranstaltungen und Angeboten ohne Nachweispflichten möglich.
  • Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gilt weiterhin 3G (geimpft, genesen oder getestet). Die Maskenpflicht während der Ausübung entfällt.
  • Die Gültigkeit von Tests ist: Schnelltests 24 h und PCR-Tests 48 h.
  • Die theoretische Option eines (kostenpflichtigen) Schnelltests vor Ort unter Aufsicht einer entsprechend fachkundigen, geschulten oder unterwiesenen Person ist möglich, aber nicht verpflichtend und kann nur von den einzelnen Gruppen und Abteilungen nach eigenen personellen Möglichkeiten geprüft werden.

Für aktive TV-Sporttreibende, insbesondere im Sportzentrum/TV-Halle verweisen wir auf unser Testzentrum.

Bitte nutzt daher weiterhin unsere Teststelle im Vereinssportzentrum.


Einladung zur Jahreshauptversammlung

Foto: Landessportbund NRW, Andrea Bowinkelmann

 

Für Freitag den 25.03. lädt der TV Lemgo alle Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein.

Die Versammlung startet um 19:00 Uhr in der TV-Halle des TV Lemgo. Auf der Tagesordnung stehen der Jahresbericht und die Vorstandswahlen sowie Ehrungen langjähriger Mitglieder und besonders erfolgreicher SportlerInnen.

Im Anschluss an die Versammlung ist noch Zeit für ein geselliges Beisammensein.

 

Die Veranstaltung findet unter der am 25.03. geltenden Corona-Schutzverordnung statt = 3G-Regelung! Es gilt Maskenpflicht.

 


KursWelt: Änderungen zum 01.03.

neu dabei: Fit Mix II am Mittwochabend

Im März starten wir mit einem neuen Kursplan in den Frühling.

 

Hier alle Neuheiten und Änderungen auf einen Blick:

Mo. Bauch-Beine-Po um 17 Uhr (neu!)

Di. Gymnastik II um 9:45 Uhr (vorher 17:00 Uhr)

Mi. Yoga um 18:00 Uhr (vorher 19:00 Uhr)

Mi. Fit Mix II um 19:00 Uhr (neu!)

Do. Pilates I um 10:00 Uhr (vorher 17:00 Uhr)

 

Weiterhin könnt ihr jederzeit einen flexiblen Probemonat starten. Für einmalig 25€ steht euch der gesamte Kursplan zur Verfügung. Weitere Infos hier!


Christiane Rauchschwalbe verabschiedet

Nach 10 Jahren Kinderturnen verabschieden wir nun schweren Herzens Christiane Rauchschwalbe. Regelmäßig leitete sie montags das Eltern-Kind-Turnen in der TV-Halle. Groß und Klein hatten immer viel Spaß. Wir sagen „Danke Christiane! Wir wünschen dir alles Gute!“

v.l.n.r. Herbert Fischer, Christiane Rauchschwalbe, Anke Lüdtke und Jasmin Beermann

Wertvolle Unterstützung für den Schwimmunterricht

Abschied von Sandra Peter-Döhrenberg von der Initiative „Alle Kinder lernen schwimmen“

An den Lemgoer Grundschulen zeigt sich weiterhin, dass zu viele Kinder Nichtschwimmer*innen sind und selbst im 3. Schuljahr noch keine oder nur wenig Vorerfahrungen mit dem Element Wasser besitzen. Die Lemgoer Initiative „Alle Kinder lernen schwimmen“ unterstützt die Schulen deshalb auch mit personellen Angeboten: Sandra Peter-Döhrenberg konnte in den letzten zwei Jahren zahlreiche Schwimmzeiten als externe Trainerin anbieten. Jetzt widmet sie sich neuen Aufgaben, doch ein*e Nachfolger*in wird schon gesucht.

Ob an der Grundschule am Schloss, der Südschule, Ostschule, der Grundschule Lemgo-West, der Grundschule Kirchheide oder der Grundschule Lieme: Überall haben die Lemgoer Kinder schon von dem Angebot von Sandra Peter-Döhrenberg profitiert. Manche Erst- und Zweitklässler erhielten bei ihr die erste Wassergewöhnung im Eau-Le Freizeitbad, andere trainierten begleitend zum Regelunterricht in ihren Nichtschwimmergruppen.

Zuletzt nahm sich Sandra Peter-Döhrenberg vor allem den älteren Grundschüler*innen an, die aufgrund der Einschränkungen der Corona-Pandemie zu wenig Schwimmunterricht erhalten haben. Sie übernahm mit den Lehrkräften der Schulen diese Nichtschwimmergruppen und kümmerte sich vor allem um die Kinder mit großer Wasserangst. Auch Spiele zur Wassergewöhnung und intensive Einzelübungen führte sie mit den Nichtschwimmerkindern durch.

Der Verein „OWL zeigt Herz“ hat diesen Einsatz mit finanziellen Mitteln möglich gemacht: Der 1. Vorsitzende, Daniel Stephan, sagt herzlich Danke für das Engagement: „Sandra Peter-Döhrenberg hat Wunderbares für die Kinder geleistet – sie hinterlässt eine große Lücke, die wir wieder schließen müssen“, meint er. Das sieht auch Jörg Franks, Schulleiter der Grundschule am Schloss so: „Mit Frau Peter-Döhrenberg fehlt uns jetzt eine Person, die Kinder mit keinen oder geringen Wassererfahrungen intensiv trainiert und ihnen so überhaupt die Möglichkeit gibt, in der Grundschulzeit das Schwimmen zu erlernen.“

Herzblut-Nachfolger*in gesucht

Diese Person soll umgehend gefunden werden: An zwei Tagen pro Woche wird der neue Schwimmtrainer oder die neue -trainerin in den Vormittagsstunden ca. sieben Schwimmzeiten für die Lemgoer Grundschulen möglich machen – im Rahmen eines Minijobs beim TV Lemgo als weiterem Mitglied der Initiative „Alle Kinder lernen schwimmen“.

„Dank der Stiftung ‚OWL zeigt Herz‘ ist die Finanzierung dieses Angebotes weiterhin gesichert“, freut sich Patrick Busse, Geschäftsführer des TV Lemgo. „Wer die richtigen Voraussetzungen mitbringt, kann sich gerne bei uns um diesen Job bewerben.“

Renate Dalbke, Marketingleitung der Stadtwerke und Mitgründerin der Initiative hofft darauf, dass die Stelle schnell wieder besetzt werden kann: „Sicher schwimmen zu können ist eine lebenserhaltende und gesundheitsfördernde Kernkompetenz, die Kinder unbedingt erwerben sollten. Dafür ziehen wir in Lemgo seit Jahren an einem Strang. Neben vielen Schwimmkursangeboten ist auch die Unterstützung der Schulen ein wertvoller Beitrag dazu, das Kinder mit Spaß den Umgang mit dem Wasser einüben und das Schwimmen angstfrei erlernen.“


Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.