Aktueller Hinweis zum Coronavirus: Wir sind für euch da! mehr Infos

Volleyball-Herren siegreich

Die Volleyball Herren des TV Lemgo waren am Samstag den 14. Januar beim Spitzenspiel der Bezirksliga 15 zu Gast in Lage. Der Gegner Knetterheide startete wie Lemgo hochmotiviert in den ersten Satz, der nach 36(!) Minuten dann mit 25:18 an die Lemgoer ging.

Der zweite Satz ging verdient an Knetterheide (17:25). Die Lemgoer Annahme war über mehrere Phasen des zweiten Satzes zu instabil, wodurch auch im Angriff wenig möglich war.

In dem Sätzen 3 und 4 konnte Lemgo wieder an den starken ersten Satz anknüpfen. Vor allem die Mittelblocker Ernest Kalnins und Daniel Axt waren mehrfach in Angriff und Block erfolgreich. Mit viel Kampfgeist und durch die super Stimmung konnte Lemgo beide Sätze für sich entscheiden (25:13 und 25:10). Ein Dank gilt auch allen erschienenen Zuschauern!

Damit konnten die Lemgoer an Knetterheide vorbeiziehen und stehen nun vorne auf dem ersten Tabellenplatz. Knetterheide hat allerdings noch ein Spiel weniger und kann wieder vorbei ziehen. Es bleibt also bis zum Ende der Saison spannend….”

Daniel Ortfeld

Hintere Reihe (v.l.n.r): Fynn Lappe, Eduard Rau, Ibrahim Abed, Evgeny Pries, Joel Kemling, Ernest Kalnins, Pascal Fenbers Vordere Reihe (v.l.n.r.): Philipp Beckmann, Daniel Ortfeld, Daniel Axt. Nicht dabei: Samir Khudeda, Lukas Wessel

 

 

zurück zur Newsübersicht
Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.