Piraten entern TV-Halle

SchoolPRPro / Pixabay

Unter der Leitung von Christiane Rauchschwalbe fand auch in diesem Jahr an Rosenmontag das große Karnevalsturnen in der TV-Halle statt. Wie in jedem Jahr hatte der TV Lemgo die Kinder der Eltern-Kind-Gruppen eingeladen einen lustigen Nachmittag mit Spiel und Spaß zu verbringen.

Piraten, Prinzessinnen, Cowboys, Drachen und andere kleine Jecken eroberten die TV-Halle an der Pideritstraße. „Über 50 glückliche Kinder präsentierten stolz ihr Kostüme und stürmten direkt danach auf die aufgebaute Turnlandschaft“, freute sich Rauchschwalbe.  Auf der Landschaft konnte nach Herzenslust getobt, gerutscht, gesprungen und geklettert werden. „Zur Stärkung nach dem Turnen gab es sowohl für die Kleinen als auch für die Eltern Butterkuchen und kalte Getränke“, erzählte die Leiterin der Kleinkindergruppe Anke Lüdtke.

„Wie auch in den letzten Jahren hat diese Veranstaltung einen großen Zuspruch erhalten, was sehr gut an den leuchtenden Kinderaugen zu erkennen war, als diese über den Parkour tobten“, stellte Lüdtke fest und zog ein positives Feedback. Damit steht wohl schon fest: Die Verkleidungen können gut weg gelegt werden für den nächsten Kinderkarneval des TV Lemgo, am Rosenmontag 2019.


TV Lemgo lädt wieder zum „Sporteln mit Papa“

Riesenspielplatz in der TV-Halle

Die nächsten beiden Termine kann man sich gut merken: Sporteln mit Papa findet in diesem Frühjahr am 04.02. und 04.03. (jeweils 15:30 – 17:00 Uhr) statt.

Der TV Lemgo lädt alle Kinder und ihre Väter daher recht herzlich ein. Bei guter Laune und einer schönen Erlebniswelt, sind spaßige Sonntagnachmittage garantiert. Ein buntes Programm aus Spielen und Bewegungslandschaften wartet auf Groß und Klein. Kommt vorbei! Das Jugendteam des TV Lemgo freut sich auf euch.



Der Nikolaus hat Freu(n)de in der TV Halle

Traditionell besuchte auch dieses Jahr der Nikolaus persönlich am 06. Dezember  das Nikolausturnen des TV Lemgo in der TV-Halle. „Nach Spiel, Sport und Spaß erhielten alle Jungen und Mädchen Leckereien in ihren Stiefeln – es waren also wohl alle brav im letzten Jahr.“, schmunzelte ein Elternteil.

Über dreißig Kinder und viele Eltern nutzten vorher die Gelegenheit zum spielerischen Herumtollen in der Sporthalle. Das TV-Lemgo-Jugendteam hatte viele Stationen aufgebaut, an denen der Nachwuchs krabbeln, rutschen, klettern und balancieren konnte. Brav hatten alle Kinder vorher einen geputzten Stiefel vor die Tür zur Halle gestellt. Gefüllt mit so mancher Leckerei verteilte der Nikolaus sie dann am Ende wieder an die kleinen Sportlerinnen und Sportler. Den Kindern versprach er, auch im kommenden Jahr wieder beim TV Lemgo vorbeizukommen.


Einladung zum Nikolausturnen

Das beliebte „Sporteln mit Papa“ geht nun in Winterpause. In der Zwischenzeit steht jedoch nochmal das Nikolausturnen auf dem Programm. Am Mittwoch, den 06.12. (15:30 – 17:00 Uhr) wird in der TV-Halle wieder auf vielen Bewegungslandschaften gespielt und getobt. Der Nikolaus kommt auch vorbei – also…. Stiefel nicht vergessen!!


Familientag am 11.11.

Gemeinsam Spaß und Sport erleben

Am Samstag, den 11.11. wird es wieder bunt in der TV-Halle. Die Lebenshilfe, das Familienzentrum in der Dewitzstraße und der TV Lemgo laden in der Zeit von 10.00 – 12.30 Uhr zum Familientag ein.

Spiel, Spaß und Bewegung für Familien mit Kindern mit und ohne Behinderung bis 10 Jahre. Verkleiden ist ausdrücklich erlaubt, für noch mehr Kostüm-Spaß steht eine Verkleidungskiste zur Verfügung. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.


Ballschule: Grundlagenausbildung absolviert

Am vergangenen Dienstag haben insgesamt 15 Teilnehmer die Grundlagenausbildung für die Heidelberger Ballschule absolviert. Dr. Sebastian Schwab von der Deutschen Sporthochschule Köln folgte der Einladung nach Lemgo, um die Lehrkräfte und Trainer die Inhalte in Theorie und Praxis zu vermitteln.

Die Heidelberger Ballschule findet sich als 4. Sportstunde auf der Stundeplänen der Lemgoer Erstklässler wieder. Ganz neu im Boot ist nun auch die Ostschule. Somit führen aktuell 6 Grundschulen in Lemgo dieses Projekt durch.


Papa-Kinder-Wochenende des TV Lemgo

Bewegung, Spiel und Sport begeistert Groß und Klein

Bereits zum vierten Mal hat der TV Lemgo eine aktive Papa-Kinder-Freizeit durchgeführt. Im Sport- und Tagungszentrum Hachen erlebten elf Väter mit zwanzig Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren ein erlebnisreiches Wochenende mit viel Bewegung,  Spiel und Sport. Kooperative Spiele im großen Gruppenraum, Mitmach-Zirkus auf der Wiese und gemeinsame Bewegungseinheiten in der Sporthalle hielten Groß und Klein auf Trab. „Ein Highlight war der Abenteuersport-Parcours in der Dreifachhalle, hier konnten Väter und Kinder ihre individuellen Grenzen testen was Kraft, Mut und Beweglichkeit angeht – da haben die Kleinsten so manchem Papa etwas vorgemacht!“, schmunzelt Patrick Busse als verantwortlicher Gruppenleiter. Ein Ausflug zum Sorpesee mit Kanutour und sonnenbaden rundeten das Programm ab. „Die Abende klangen dann gemütlich beim Hamburger-Grillen und bei einem Kaltgetränk in der  Tenne aus.“, freut sich Busse über eine gelungene Aktion.

Mut gehört dazu – hier testet Marten als Gruppenjüngster ein Original-Fakir-Nagelbrett
Hatten viel Spaß zusammen: Väter und Kinder beim Aktivwochenende des TV Lemgo