Aktueller Hinweis zum Coronavirus: Wir sind für euch da! mehr Infos

Charlotte und Viktoria Ahaus sichern sich Titel der Deutschen Meisterin

DM-Erfolge für die “TV Lemgo – Fünfkampf – Musketiere”

Kaja Gutzeit, Charlotte und Viktoria Ahaus
Kaja Gutzeit, Charlotte und Viktoria Ahaus

Die Modernen Fünfkämpferinnen des TV Lemgo sind weiter in der Erfolgsspur.

Gemeinsam mit vier weiteren westfälischen,  DM-qualifizierten Mitgliedern des Westfalen-Kaders Moderner Fünfkampf aus Warendorf ging es zum Saisonende zu einem jährlichen Highlight der Fünfkämpfer, den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften, dieses Jahr in Bruchsal. Die jungen Fünfkampfdamen aus Lippe stellten sich in den Disziplinen  Degen-fechten, Schießen-Luftgewehr, Schwimmen, Laufen und Kugelstoßen in allen drei Jugendaltersklassen der starken Konkurrenz. Der DTB-Fünfkampf ist eine leicht abgeänderte Variante des Modernen Fünfkampfes (dort: Pistole statt Gewehr u. Reiten als 5. Disziplin).

Die fünf Disziplinen, die über zwei Tage durchgeführt werden, erfordern ein hohes Maß an Ausdauer, Kraft, Konzentration und Durchhaltevermögen.

Mit ihrem dritten DM-Titel in Folge (2014/2015/2016) zeigte Viktoria Ahaus (15) mit einem deutlichen Sieg in der AK 14/15 den kontinuierlich hohen Ausbildungsstand im Fünfkampf in Lippe auf.  In allen Disziplinen vorne, dominierte sie insbesondere in ihrer Paradedisziplin Degenfechten (nur eine Niederlage) das Teilnehmerfeld. Den Überraschungscoup landete allerdings Charlotte Ahaus (12) in der AK 12/13. Mit dem Ziel angetreten, eine Platzierung unter den “Top 5” anzuvisieren, lag sie nach vier Disziplinen bereits auf Rang drei, bevor es in das finale Degenfechten ging. Die Chance auf einen Medaillenrang weckte nochmals alle Kräfte.  Von 13 hart umkämpften Gefechten konnte Charlotte mit großer Konzentrations-leistung  10 Gefechte für sich entscheiden, schob sich damit im Gesamtklassement auf Platz 1 und sicherte sich ebenfalls Gold und den Titel der Deutschen Meisterin.  Nach ihrem Westfalenmeistertitel im Fechten und dem Landesmeistertitel im Fünfkampf die Krönung eines tollen Sportjahres für Charlotte.

Charlotte Ahaus
Charlotte Ahaus

Multitalent Kaja Gutzeit (16), die ehemalige Spitzenturnerin, die neben dem Fünfkampftraining auch immer noch in der 2. Bundesliga-Turnen antritt, verfehlte mit Platz 4 in der AK 16/17 nur hauchdünn einen Medaillenrang. Besonders im Fechten zeigte Kaja als drittbeste Fechterin im Feld ihre Qualitäten und ihr Vermögen für zukünftige Top- 3 Platzierungen.

zurück zur Newsübersicht
Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.