Aktueller Hinweis zum Coronavirus: Wir sind für euch da! mehr Infos

Faszination Cricket – bald auch in Lemgo!

Auftaktveranstaltung des TV Lemgo und TBV Lemgo am 18. September

Am 18. September  ab 15:30 Uhr starten der TV Lemgo von 1863 e.V. und der TBV Lemgo 1911 e.V. auf dem großen Sportplatz am Vogelsang ihre gemeinsame Auftaktveranstaltung für alle Cricket-Begeisterten und die, die es noch werden wollen. Mit von der Partie sind Spieler der Bielefelder Cricket-Mannschaft des TuS Ost, die den Neugierigen einen kleinen Einblick in ihre Sportart geben werden.

‚„Bowling“ (= werfen), „Batting“ (= schlagen) und „Fielding“ (= fangen) sind die drei Grundtechniken des Cricket. Der Sport, der aus ostwestfälischer Sicht exotisch wirkt, ist in vielen anderen Ländern Nationalsport. Das Spiel zieht dort, wie in Europa der Fußball, tausende von Zuschauern in die Stadien. Es setzt Schnelligkeit, Genauigkeit beim Fangen, Werfen und Schlagen sowie körperliche Fitness und Ausdauer voraus, heißt es auf der Homepage des TuS Ost. Tugenden, die die beiden Vereine aus Lemgo auch den hiesigen Hansestädtern zutrauen.

Zudem gibt es mittlerweile in Lemgo eine Reihe von Menschen aus den Ländern, in denen Cricket gespielt wird. Daher hoffen die Organisatoren auf eine bunt gemischte Teilnehmerschar und den einen oder anderen erfahrenen Spieler. Ziel ist es, regelmäßig zu trainieren und irgendwann auch gegen andere Teams zu spielen.

Unterstützung bei dem ambitionierten Vorhaben erfahren die beiden Vereine dabei von der Stadtverwaltung und vom Stadtsportverband, die ebenfalls voll hinter dem in Lippe bisher einmaligen  Projekt stehen. „Nun müssen nur noch viele Neugierige am 18. September auf den Vogelsang-Sportplatz kommen und sich von dem faszinierenden Sport begeistern lassen“, sind sich Herbert Fischer (TV Lemgo) und Dr. Burkhard Pohl (TBV Lemgo) sicher. „Dann kann es losgehen, wir stehen in den Startlöchern.“, so die beiden Vereinsvorsitzenden.

img_1650

Foto: Der Cricketball soll bald auch in Lemgo fliegen – wie hier beim TuS Ost aus Bielefeld mit Schlagmann Samsuddin Remon Kazi.

zurück zur Newsübersicht
Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.